HDAV

HDAV steht für High Definition Audio Vision und bedeutet die Synergie von Bildern und Musik, Originaltönen und Livekommentar, welche den Zuschauer in besonderem Maße in ihren Bann ziehen. Andere Bezeichnungen für diese auf Großbildleinwand präsentierten, professionellen Produktionen sind „Multivision“ oder etwas ausführlicher „live Reisereportage“. Für meine aufwändig produzierten und live kommentierten HDAV-Shows vertraue ich ausschließlich auf etablierte und hochwertige Technik von Canon (Multimediaprojektoren), AV-Stumpfl (Software und Projektionswände), RCF Art, Yamaha und Sennheiser (Tontechnik), um den Besuchern ein qualitativ einmaliges Erlebnis zu garantieren.

 

Für die Vortragssaison 2019/2020 arbeite ich an neuen HDAV-Shows zu Madagaskar und Tasmanien. Aktuell bin ich mit meinen erfolgreichen und beliebten HDAV-Shows über Australien unterwegs. Sollten Sie als Veranstalter Interesse an einer Buchung haben, kontaktieren Sie mich gerne über unten angegebenen Kontakt.

 

 

 

Unterwegs in Tasmanien – den Teufeln auf der Spur

 

 

 (Vortragsdauer: 110 min plus Pause)

 

Australiens wilde Insel Tasmanien zählt unbestritten zu den atemberaubensten Naturschätzen unserer Erde. Die Lage inmitten der legendären Westwinde “Roaring Forties” formte hier eine Wildnis, die bis heute teilweise unberührt besteht. So ist über ein Drittel der Insel in Nationalparks geschützt. Ursprüngliche Regenwälder, ein surreal anmutendes subalpines Hochland und eine spektakulär abwechslungsreiche, schroff bis sanft die Insel umgebende Küste, lassen jedes Herz höher schlagen.

Wir lernen beeindruckende Menschen kennen, die sich zum Lebensziel gesetzt haben, diese einmalige Wildnis auch für die kommenden Generationen zu bewahren & erleben durch sie faszinierende Begegnungen mit der skurrilen Tierwelt. Auf den Spuren des wohl bekanntesten, aber leider extrem selten gewordenen Raubtiers, dem Tasmanischen Teufel, durchstreifen wir diese überwältigende Landschaft. Dabei stoßen wir immer wieder auf die bewegte Vergangenheit der Insel als Strafkolonie und stolpern über das Erbe des ersten deutschsprachigen Naturschützers, bevor wir einem der wenigen verbliebenen, wild lebenden Teufel von Angesicht zu Angesicht begegnen. Machen Sie sich bereit für ein fantastisches Abenteuer!

 

 

 

Unterwegs in Australien – grüne Küsten und rotes Outback

 

titelbild-australien-hdav-von-daniel-spohn

 

 (Vortragsdauer: 110 min plus Pause)

 

Australien: kaum ein Land verkörpert Ferne und einzigartige Flora und Fauna mehr als der kleinste, älteste und trockenste Kontinent unserer Erde. In Down Under unterwegs zu sein bedeutet unterschiedlichste Klimazonen und vielfältigste Landschaftsformen kennenzulernen. Als Fotograf und Biologe nehme ich Sie in meiner live kommentierten Audiovisionsschau mit durch zahlreiche Nationalparks entlang der grünen Küsten und quer durchs rote Outback. Die per Wohnmobil, Allradfahrzeug und Fähre zurückgelegte Reiseroute passiert Wahrzeichen wie den Uluru (Ayers Rock) und die 12 Apostel, durchquert die Regenwälder des Goldcoast Hinterland, die Gebirgszüge der MacDonnell Ranges und die Flussauen des Kakadu Nationalparks und führt zu paradiesischen Inseln wie Fraser Island und Kangaroo Island. Die faszinierende Tierwelt Australiens ist dabei ebenso variantenreich und einzigartig wie die Landschaften, in denen sie heimisch sind. Neben den australischen Wappentieren Känguruh und Emu kommen auch weitere, skurrile Vertreter der Beuteltiere und Vögel sowie Reptilien nicht zu kurz. Auf den Spuren der ersten europäischen Siedler sowie der Erstbevölkerung des Kontinents durch die Aborigines werden einige der historisch wichtigen und mythologisch heute noch bedeutsamen Stätten besucht. Spätestens danach wird Australien auch Sie in seinen Bann gezogen haben.

 

 

 

Unterwegs in Madagaskar – das vergessene Paradies

 

 

(Vortragsdauer: 110 min plus Pause)

 

Die seit Millionen Jahren isolierte Lage im indischen Ozean hat Madagaskar zu einem unvergleichlichen Naturparadies werden lassen. Die Evolution hat hier faszinierende und einzigartige Tiere erschaffen, wie die geselligen Kattas aus den Dornbuschsavannen im Süden, die gespenstischen Blattschwanzgeckos aus den Regenwäldern im Osten oder die Juwelenchamäleons aus dem felsigen, zentralen Hochland. Heute teilen sie sich den Mikrokontinent Madagaskar mit den Menschen. Die Madagassen mögen zwar zu den weltweit Ärmsten zählen, selten habe ich jedoch glücklichere und freundlichere Menschen als in diesem vergessenen Paradies getroffen. Machen Sie sich bereit für ein fantastisches Abenteuer.

 

 

 

Einmal quer durchs Outback –

Impressionen vom Stuart Highway

 

 

(Vortragsdauer: 50 min)

 

Der Stuart Highway ist eine der ikonischen Straßen Australiens und führt quer durchs rote Zentrum des Kontinents. Mit einer Länge von 2700 km verbindet er die Städte Port Augusta in Südaustralien mit dem tropischen Darwin im Northern Territory. Dazwischen liegt Alice Springs, Hauptstadt des Outbacks inmitten der malerischen Mac Donnell Ranges. Auf den Spuren von John McDouall Stuart (der erste europäische Entdecker, der 1862 den australischen Kontinent erfolgreich von Süden nach Norden durchquerte) passieren wir Coober Pedy, bekannt als Opalhauptstadt der Welt, oder die spektakulären Felsformationen Karlu Karlu, die für die Aborigines eine mythologisch wichtige Verbindung zur Traumzeit darstellen. Im feuchtschwülen Top End erwarten uns die Thermalquellen von Mataranka und von riesigen Überschwemmungsflächen umgeben, eine der ältesten und umfangreichsten Felsmalereigalerien im Kakaku Nationalpark. Als besonderes Highlight besuchen wir auf unserer Route auch einige Juwelen abseits des Stuart Highways: Den berühmten Sandsteinmonolithen Uluru, die idyllischen Flinders Ranges und den Litchfield Nationalpark mit seinen eindrucksvollen Termitenhügeln und Wasserfällen.

Kommen Sie mit mir auf eine Reise in unendliche Weiten mit herrlichen Farben und großartigen Landschaften. Wir lernen abenteuerliche Siedlungen kennen, lassen uns von mythologischen Stätten beeindrucken & erleben faszinierende Begegnungen mit der australischen Tierwelt. Genießen Sie dabei stimmungsvolle Sonnenuntergänge, imposante Naturschauspiele und den atemberaubenden Wüstennachthimmel mit seinen abertausenden Sternen. Eindrücke, die Sie nie mehr vergessen werden.